Organon Illustration einer alltäglichen Arbeitssituation in einem Großraumbüro.

Unser Ziel und unsere Werte

Als neues Unternehmen sind wir angetreten, um Frauen in aller Welt ein gesünderes und besseres Leben zu ermöglichen. Und da Frauen das Rückgrat einer gesunden Gesellschaft bilden, leisten wir auf diese Weise unseren Beitrag zu einer insgesamt gesünderen Welt. Diese Gewissheit motiviert unsere mehr als 9.000 Mitarbeiter:innen in aller Welt, Tag für Tag.

Column one image
Unsere Vision

Ein besseres und gesünderes Leben – jeden Tag für jede Frau

Als globales Gesundheitsunternehmen möchten wir für das Wohlbefinden der Frau einen Unterschied machen. Wir engagieren uns täglich für eine gesündere Zukunft für die Frau, aber auch für ihre Familien, Partner:innen und Freund:innen.

Column one image
Unsere Mission

Bedeutende Medikamente und Gesundheitslösungen für ein gesünderes Leben – jeden Tag

Wir setzen auf ein starkes Fundament von mehr als 60 Produkten, die ein breites Spektrum von Indikationen, wie die Reproduktionsmedizin, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Brustkrebs, Allergien und Asthma umfassen. Und wir bieten diese wichtigen Therapien weltweit an, damit Menschen in mehr als 140 Ländern versorgt werden können. Die Vielfältigkeit unseres Unternehmens bietet ein nachhaltiges Wachstum, damit wir in neue Medikamente und Innovationen investieren können, die Frauen dieser Welt dringend benötigen.

Unser Verhaltenskodex

Unser Code of Conduct

Mit detaillierten Leitlinien helfen wir unseren Mitarbeiter:innen, ihren beruflichen Alltag an den ethischen Standards unseres Unternehmens auszurichten.

Verhaltenskodizes des FSA

Für Deutschland hat der Verein Freiwillige Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie e. V. (FSA) Verhaltensgrundregeln entwickelt, die eine unlautere Beeinflussung von Ärzt:innen und Patientenorganisationen ausschließen. Er überwacht die korrekte Zusammenarbeit von pharmazeutischen Unternehmen und Ärzt:innen, Apotheker:innen sowie weiteren Angehörigen der medizinischen Fachkreise und den Organisationen der Patientenselbsthilfe. Bei Zuwiderhandlung kann er Sanktionen verhängen.

Organon begrüßt die in den FSA-Kodizes niedergelegten Verhaltensregelungen und ist dem FSA als Mitglied beigetreten.

Organon Illustration einer jungen Familie. Das Kind im Vordergrund malt ein Bild.

Unsere Verantwortung für Umwelt und Gesellschaft

Umwelt

Die Klimakonvention der Vereinten Nationen verweist darauf, dass der Klimawandel gerade Frauen höheren Risiken aussetzt und sie besonders stark belastet. Auch um zu einer gesünderen Welt für Frauen beizutragen, bemühen wir uns um ein umweltgerechtes Verhalten – beispielsweise bei der Abfallentsorgung.

Zugang zu unseren Arzneimitteln

Wir wollen Wege finden, um unsere Produkte auch in Ländern mit geringem Einkommen verfügbar zu machen – damit mehr Frauen und ihre Familien überall auf der Welt von den Ergebnissen unserer Arbeit profitieren können.

Gleichstellung, Diversität und Inklusion

Die Fortschritte in Richtung Geschlechtergerechtigkeit und Integration sind uns zu zögerlich! Angesichts ihrer Bedeutung für eine gesunde Gesellschaft wollen wir zumindest in unserer eigenen Belegschaft und mit unseren Geschäftspartnern mehr erreichen – durch entsprechende Vorgaben, gezielte Förderung und geeignete Kooperationen.

Organon Illustration einer Gesprächssituation zweier Personen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Transparenz ist uns ein Anliegen. Deswegen veröffentlichen wir nicht nur unsere Pressemitteilungen, sondern informieren auch über unsere Aktivitäten für und mit Patient:innen, Medien, Politik und Verbänden.

Organon im Dialog